Geführte Meditation in den Frühlingsferien

Am Freitag, 15. April 2016 ergibt sich wieder die Chance für das Erlebnis einer geführten Meditation. Die geführte Meditation ist offen für alle Interessierten ab 18 Jahren (DO-Kunden und Externe). 20.00 bis 21.30 Uhr im Dojo Oederlin.

Wir bitten alle Teilnehmenden spätestens um 19.50 Uhr zu kommen. Ab 20 Uhr wird die Türe geschlossen, ein Zutritt ist dann nicht mehr möglich.
Kostenpunkt für das Zazen: Dana von Fr. 5.-- bitte bar mitnehmen ins Kässeli der Zen-Sitzgruppe. mehr dazu

Meditation wirkt sich sehr direkt auf unser Gehirn aus. Mit zunehmender Erfahrung fällt es dadurch einfacher, Konditionierungen unseres Gehirnes wieder zu lösen und mit sinnvolleren Verhaltensweisen zu prägen.
Tania Singer forscht auf diesem Bereich sehr intensiv (Interview "Die Zeit" vom 29. Mai 2013).
Dadurch kann der Mensch sich selber besser erkennen und bedeutend besser auf seine Umwelt und Mitmenschen reagieren.

Allen Oberstufenkaratekas ist das Zazen sehr zu empfehlen, weil es die Entwicklung des Karate ideal unterstützt.

Geleitet wird die geführte Meditation durch Herbert Eberle. Er hat jahrzentelange Meditationserfahrung und führt mit anregenden Texten durch die 5/4 Stunden der Meditation.

Wer gerne intensiver in einer Gruppe meditieren möchte, der kann jederzeit bei der TAO Sitzgruppe Wettingen mit dabei sein. Ob sich die Frequenz der Zazens im Oederlin erhöht, hängt ab vom Interesse und der Bereitschaft der Teilnehmenden, selber auch Zazens durchzuführen. DO ist offen, die Räume in nicht benutzten Zeiten für die Meditation zur Verfügung zu stellen.

Hier noch eine kleine Anleitung zur Meditation, geschrieben von Erwin.

Wir freuen uns auf dich!